Professionelle Fassdiebe in Haft: leere Fässer im Wert von 10.000 Euro gestohlen

Wer klaut schon leere Bierfässer? – Profis! Eine Bande von Dieben haben am vergangenen Wochenende leere Bierfässer im Wert von einigen zehntausend Euro von einer Hofer Brauerei mitgehen lassen. Ein aufmerksamer Zeuge verständigte die Polizei. Die konnte die Diebe noch am Tatort Sonntagnacht auf frischer Tat festnehmen. Die Kriminalpolizei Hof hat die weiteren Ermittlungen übernommen.
Auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Hof erging gegen die fünf Männer im Alter zwischen 24- bis 36-Jahren (gestern Nachmittag) Haftbefehl wegen schweren Bandendiebstahls.