Profi-Fußball-Training für Max: 10-Jähriger aus Kinderwohngruppe darf mit Armin Eck trainieren

Für den 10-jährigen Max dürfte ein Traum in Erfüllung gehen. Er darf in den Pfingsferien in der Armin-Eck-Fußballschule ein „Junior Camp“ mitmachen. Das Besondere: Max lebt in einer Kinderwohngruppe der Kulmbacher Geschwister-Gummi-Stiftung. Bei dem Camp wird er unter anderem vom ehemaligen Deutschen Meister Armin Eck persönlich trainiert. Der sagt dazu:

Gerade jetzt kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft sei es Max‘ großer Wunsch gewesen, einmal zu trainieren wie ein Profi und die Tricks von absoluten Experten zu lernen. Für Armin Eck sei es ein Anliegen gewesen, ihm diesen Wunsch zu erfüllen.

(im Bild: Armin Eck; Regina Herath von der Geschwister-Gummi-Stiftung)