Protest gegen Süd-Ost-Link: Neue Bürgerinitiative in Stammbach

Das Milliardenprojekt Süd-Ost-Link hat einige Unterstützer. Vor allem die Regierung spricht sich für die Gleichstromtrasse aus, die Windenergie aus dem Norden Deutschlands in den Süden transportieren soll. Nichtsdestotrotz gibt es viele Gegenstimmen, auch wenn die Stromleitungen inzwischen unter der Erde verlegt werden sollen. Viele Bürgerinitiativen in der Region sagen, den Süd-Ost-Link braucht es gar nicht. Eine neue Initiative hat sich jetzt bei Gefrees gegründet.

Sie nennt sich „BI Ölschnitztal“ und will gegen die Gleichstrom-Erdkabel kämpfen. Die Bürgerinitiative verbindet vor allem die Gemeinden Stammbach und Gefrees. Heute Abend gibt’s eine erste Info-Veranstaltung im Geflügelzüchterheim in Stammbach und der Kulmbach-Wunsiedler Landtagsabgeordnete Martin Schöffel hat sein Kommen angekündigt. Er hatte sich zuletzt klar gegen einen Trassenführung durch das Fichtelgebirge ausgesprochen.