R.I.O.-Clubtour: die Bands treten in Bamberg, Bayreuth und Hof auf

Die besten Live-Acts, die Oberfranken derzeit zu bieten hat, sind aktuell gemeinsam unterwegs: Groove Control aus Bayreuth, The King‘s Old Pelvis aus Bamberg, Counting Sheep aus Hof und Monkey Circus aus Lichtenfels. Die vier Bands sind seit letztem Wochenende gemeinsam auf Tour durch die oberfränkischen Clubs – mit R.I.O., Rock in Oberfranken. Das ist ein Projekt des Bezirks Oberfranken, mit dem die Jugendbandszene gefördert wird und jedes Jahr die besten Musiker aus der Region gesucht werden.

Am vergangenen Wochenende war die Clubtour in Kronach und in Lichtenfels, Heute ( Do) geht’s nach Bamberg ins Sound-n-arts, morgen ( Freitag) ins Zentrum nach Bayreuth und am Samstag gibt’s das Finale im Alten Bahnhof in Hof. statt.

Der Eintritt zu den Konzerten der R.I.O.!-Clubtour ist frei. Jede der vier Bands hat die Chance auf den Titel „Oberfrankens Band des Jahres 2019“