© Lino Mirgeler

Rad gestohlen und Gartenhütten aufgebracht: Kulmbacher Polizei sucht Zeugen zu Straftaten in Mainleus

In Mainleus waren diese Woche Diebe und Einbrecher unterwegs, die Kulmbacher Polizei sucht jetzt zu verschiedenen Delikten Zeugen. In der Nacht zum Donnerstag ist am Bahnhof in Mainleus ein 3.000 Euro teures Pedelec von Haibike gestohlen worden. Der Besitzer hatte das Rad mit einem massiven Schloss  am Bahnhof festgemacht. Als er gestern früh um halb sechs mit dem Zug zurückkam, war das Rad weg, nur das aufgebrochene Schloss lag noch da.

Möglicherweise in der gleichen Nacht waren Einbrecher auf einem Mainleuser Gartengrundstück zu Gange. Der oder die Täter durchstöberten drei Gartenhütten und nahmen einiges Werkzeug mit.

Wer von Dienstag bis Donnerstag in der Mainleuser Gartenstraße verdächtige Personen gesehen hat, speziell in der Nacht zum Donnerstag auch am Bahnhof in Mainleus, der wird gebeten, sich bei der Kulmbacher Polizei zu melden.