© Robert Michael

Radfahrer stirbt nach Sturz

Vöhringen (dpa/lby) – Ein Mann ist im schwäbischen Vöhringen (Landkreis Neu-Ulm) von seinem Fahrrad gestürzt und hat dabei tödliche Verletzungen erlitten. Jogger fanden den 55-Jährigen am frühen Dienstagmorgen mit schweren Kopfverletzungen auf einem Radweg liegend, leisteten Erste Hilfe und verständigten den Notruf, wie die Polizei mitteilte. Ein Notarzt kam per Rettungshubschrauber, ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus, wo er starb. Die Unfallursache war zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:210427-99-373329/2