Rätsel an der Wand: Experten untersuchen in Bamberg 800 Jahre altes Gemälde

Ein 800 Jahre altes Wandgemälde auf der Veste Heldburg gibt den Experten Rätsel auf – in Bamberg soll das Kunstwerk jetzt genau untersucht werden. Ein Teil des Gemäldes ist auf einem Stück Wand in der einst hochmittelalterlichen Höhenburg bei Hildburghausen erhalten.
Aus welchem Gebäude genau die Wand stammt, ist aber nicht bekannt. Über einen Sammler gelangte sie nach dem 2. Weltkrieg in Staatsbesitz. Jetzt sollen 15 Experten drei Tage lang in der Uni Bamberg und auf der Veste Heldburg das Gemälde erforschen.