Randale in Hotelzimmer in Himmelkron: Betrunkener besprüht Zimmer mit Farbe

Einen Schaden von 2.000 Euro hat ein Betrunkener in der Nacht zum Dienstag in Lanzendorf in einem Hotel angerichtet. Der 24-jährigen Spanier, der mit einem Begleiter auf dem Weg in den Süden war, war total betrunken, als er nachts sein Hotelzimmer samt Mobiliar mit Farbe besprüht hat. Sein 33-jähriger Begleiter hat daraufhin über die Rezeption des Hotels die Polizei rufen lassen.

Als Stadtsteinacher Polizisten da waren, war der Spanier so aggressiv, dass er gefesselt werden mussten.

Der Mann hatte Drogen dabei, gegen ihn besteht ein Haftbefehl und er hat keinen festen Wohnsitz. So kommt’s, dass er jetzt im Gefängnis sitzt und zwei neue Anzeigen auf sein Konto kommen.