Rauchentwicklung am Kulmbacher Klinikum: Feuerwehr gibt schnell Entwarnung

Wenn’s raucht im Klinikum, dann heißt es für die Feuerwehr schnell sein. Im Extremfall müssten Tausende von Patienten evakutiert werden. Rasch Entwarnung gab es zum Glück heute Nachmittag am Kulmbacher Klinikum. Dorthin war die Feuerwehr wegen einer Rauchentwicklung gerufen worden. Es stellte sich heraus, dass ein Aufzug defekt war. Die Bremsen des Fahrstuhls waren heiß gelaufen und hatten den Rauch verursacht.
Die Feuerwehr konnte ohne größere Löscharbeiten wieder abrücken.