Gerüchte dementiert: Real Markt in Kulmbach bleibt offen und wird modernisiert

In Kulmbach gibt es Gerüchte, der Real-Markt in der Albert-Ruckdeschel-Straße schließe. An denen ist nichts dran. Ganz im Gegenteil: es laufen Planungen zu einer Modernisierung, um den Markt wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Das hat Marktleiter Michael Peter auf Radio Plassenburg- Nachfrage bestätigt.

Die Kunden werden von der Modernisierung nicht betroffen sein, denn auch während der Arbeiten bleibt der Markt geöffnet und es steht weiterhin das volle Sortiment zur Verfügung, so Marktleiter Peter.

Die Modernisierungsarbeiten sollen bereits in ein bis zwei Monaten beginnen.