© Daniel Karmann

Regensburg empfängt Nürnberg zum Zweitliga-Duell

Regensburg (dpa/lby) – In der 2. Fußball-Bundesliga kommt es am heutigen Sonntag (13.30 Uhr) zu einem äußerst reizvollen bayerischen Duell. Tabellenführer Jahn Regensburg empfängt nach der Länderspielpause den in dieser Saison noch ungeschlagenen Verfolger 1. FC Nürnberg.

«Wir fahren schon mit Selbstbewusstsein nach Regensburg», sagte Nürnbergs Trainer Robert Klauß. Jahn-Coach Mersad Selimbegovic will das Heimspiel ebenfalls mutig angehen. «Wir spielen immer auf Sieg», sagte er. 10.000 Zuschauer sollen dem Spiel im Jahnstadion eine besondere Atmosphäre verleihen. «Ich bin sehr angespannt, wie es sich anfühlt», sagte Selimbegovic in freudiger Erwartung.

© dpa-infocom, dpa:210911-99-180078/2