Rembradt in Coburg: Heute startet auf der Veste eine neue Ausstellung

Auf der Veste Coburg ist ab heute eine Rembrandtausstellung mit dem Titel „Von der Macht und Ohnmacht des Leibes“ zu sehen. Über 100 Radierungen des niederländischen Malers sind ausgestellt. Der Bogen spannt sich von Selbstporträts über biblische Szenen des Alten und Neuen Testaments bis hin zu Genredarstellungen.