Riesen-Sauerei: Baufahrzeug verliert Flüssigbeton

Flüssigbeton auf der Straße ausgelaufen – da müssen die Einsatzkräfte schnell sein. Ruckzuck ist der trocken und man bekommt ihn nie mehr weg.
In Wilhelmsthal im Kreis Kronach hat gestern Morgen ein Baufahrzeug über einer Länge von etwa 300 Metern Flüssigbeton auf der Fahrspur Richtung Steinberg verteilt. Die Arbeiter des Kreisbauhofs Kronach waren zwei Stunden lang mit der Reinigung beschäftigt.