Riesen-Schwertreansport heute auf dem Weg nach Würgau Foto: NEWS5

Ein Riesen-Schwertransport bewegt sich heute durch den Landkreis Bamberg. Ein riesengroßer Trafo wird zum Umspannwerk nach Würgau transportiert. Es ist der erste von insgesamt vier Transformatoren, über 500 Tonnen schwer und so groß wie eine Lokomotive. Der Schwertransport rollt auf 66 Achsen und ist immerhin so lang wie ein Fußballfeld. Bis 11. Juni sind mehrere Schwertransporte von Bamberg aus zum Umspannwerk Würgau unterwegs. Wie das Landratsamt mitteilt, muss dafür die Strecke zwischen Drosendorf und Straßgiech mehrmals für etwa einen Tag voll gesperrt werden. Außerdem müssen jeweils zwischen 23 Uhr bis ca. 3.30 Uhr einige Abschnitte der A70 sowie der A73 bei Bamberg gesperrt werden.