Rock in Oberfranken: die Bands für die Clubtour 2021 stehen fest

Vier auserwählte Musikacts haben die Chance „Oberfrankens Band des Jahres“ zu werden. Pandemiebedingt ohne Vorentscheide hat die Jury von „Rock in Oberfranken“ vier Bands und Musiker ausgewählt, die in diesem Sommer zusammen auf „R.I.O.-Clubtour“ gehen. Mit „Corvidae“ ist auch eine siebenköpfige Mittelalterrockband aus dem Kulmbacher Raum dabei. Außerdem treten Ink4Ivy, Jack Torrance, Maximilian Adler & THE SPLIDER PHASER NAKED BAND und als Special Guest Samu Neves an. Geplant ist, die R.I.O.-Tour im Sommer auf oberfränkischen Freilichtbühnen durchzuführen. Sollten die fünf Konzerte dieses Jahr nicht stattfinden können, gehen die qualifizierten Bands im Frühjahr 2022 auf Tour.