„Rock in Oberfranken“: Oberfränkische Band des Jahres gesucht

Musikgruppen aus der Region kämpfen wieder um den Titel „Oberfrankens Band des Jahres.“ Ab sofort läuft die Bewerbungsphase für den Bandcontest „Rock in Oberfranken“ oder kurz „R.I.O.“ Teilnehmen können Pop- und Rockbands, deren Mitglieder mindestens zur Hälfte in Oberfranken wohnen. Die Bewerbungsphase geht bis zum 11. Oktober. Dann gibt es vier Vorentscheide – neben Kulmbach auch in Bamberg, Kronach und Hof. Die Gewinnerbands aus diesen vier Vorentscheiden gehen dann noch einmal miteinander auf Tour. Dort wird die Band des Jahres gekürt. Sie bekommt 2.000 Euro Preisgeld. Veranstaltet wird der Contest vom Bezirk Oberfranken. Nähere Infos gibt’s hier.