Rowdies in Mainleus: Fensterscheiben einer Pölzer Firma mit Steinen eingeworfen

Die Kulmbacher Polizei ermittelt in Mainleus gegen unbekannte Steinewerfer. Die haben über das Wochenende an einer Firma im Ortsteil Pölz mehrere Fensterscheiben eingeworfen. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf einige hundert Euro. die Polizei hat vor Ort Spuren  gesichert und bittet auch um Zeugenhinweise. Wer von Samstag Abend bis Montag früh an dem Industriebau in Pölz Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten sich bei der Polizei in Kulmbach zu melden.