© Jens Büttner

Saarbrücken gegen TSV 1860 an diesem Samstag in Völklingen

Saarbrücken (dpa) – Die Drittliga-Partie zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem TSV 1860 München findet an diesem Samstag (14.00 Uhr) in Völklingen statt. Dies teilten der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Saarländer am Donnerstagabend mit. Der FCS hatte den Antrag auf eine Verlegung gestellt, weil der Rasen im heimischen Ludwigsparkstadion zuletzt aufgrund des vielen Regens unbespielbar war. Deshalb waren die Spiele gegen Duisburg (8. Februar) und Zwickau (17. Februar) zuletzt abgesagt worden. Im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen spielte Saarbrücken auch in den vergangenen Jahren häufiger, weil der Ludwigspark umgebaut wurde.

© dpa-infocom, dpa:210218-99-500031/2