© Jan Woitas

B85 im Landkreis Kronach: Ortsdurchfahrt Förtschendorf für Bauarbeiten im Sommer gesperrt

Die Ortsdurchfahrt der B85 in Förtschendorf im Landkreis Kronach wird im Sommer für sechs Wochen gesperrt sein. Die Straße wird in dem Zeitraum saniert und die Gemeinde arbeitet dann auch an den Gehwegen und Versorgungsleitungen, so das Staatliche Bauamt Bamberg. Mit einem neuen Straßenbelag soll es weniger Verkehrslärm im Ort geben.

Die Vollsperrung der Förtschendorfer Ortsdurchfahrt beginnt am zweiten August und endet voraussichtlich am 13. September. Die Umleitung über Rothenkirchen und Steinbach am Wald ist dann ausgeschildert.