Sanierung Ködeltalsperre: Arbeiten liegen im Zeitplan

Die Sanierungsarbeiten an der Trinkwassertalsperre Mauthaus im Kreis Kronach liegen im Zeitplan. Wie das Wasserwirtschaftsamt Kronach auf Nachfrage erklärt hat, wird momentan das Ersatzsystem 2 gebaut und es laufen Arbeiten an den Grundablassrohren.

Anfang 2020 war ein Leck in einer Leitung der Ködeltalsperre festgestellt worden. Seitdem läuft die Generalsanierung der über 50 Jahre alten Anlage. Die Arbeiten sollen übernächstes Jahr abgeschlossen sein und rund 25 Millionen Euro kosten.