Schlägerei in Kronach: 50-Jährigen gegen den Kopf getreten

Wer hat am Freitag Abend in der Kronacher Innenstadt eine Schlägerei beobachtet? Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei sind gegen 22 Uhr 20 zwei Männer am Marienplatz mit einer Gruppe anderer Männer in Streit geraten. Dann gab’s Tätlichkeiten zwischen den Unbekannten und einem 16-Jährigen aus der Gruppe. Als ein 50 Jahre alter Zeuge schlichten wollte, griffen ihn die zwei Tatverdächtigen an. Sie schlugen ihn nieder und traten nach ihm, als er am Boden lag. Als eine Autofahrerin anhielt, flüchteten die Täter in Richtung Spitalstraße. Der 50-Jährige wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht, der 16-Jährige hat leichte Verletzungen erlitten.

Die Polizei hat wenig später vier junge afghanische Männer unter dringendem Tatverdacht vorläufig festgenommen. Wer die Schlägerei beobachtet hat, wird gebeten, die Kripo in Coburg zu kontaktieren.