© Marius Becker

Schmugglerpärchen an Grenze erwischt

Waidhaus (dpa/lby) – Waffen, Drogen und verbotene Gegenstände wollte ein niederländisches Pärchen aus Tschechien einschmuggeln. Doch kurz hinter der deutschen Grenze wurden die beiden erwischt, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte. Die beiden Mittvierziger hatten bei der Fahrt von Tschechien nach Holland am Samstag 35 Elektroschocker, einen Schlagring, einen Wurfstern und Marihuana dabei. Der Fahrer sei zudem auf Speed oder Chrystal Meth gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Die beiden Niederländer müssen nun mit einer Geldstrafe rechnen.