Schneehäufen im Oberland: Kollision mit Schneepflug bei Tettau

Wo sich der Schnee links und rechts der Fahrbahn türmt, da wird es auf den Straßen mancherorts eng. Im Frankenwald in Tettau im Kreis Kronach z.B: dort ist heute Morgen gegen halb sieben ein 44-jähriger Thüringer mit einem Schneepflug zusammengestoßen.
Er hatte das Räumfahrzeug am Wildberg gesehen und war stehen geblieben, um es vorbeizulassen. Die Fahrbahn war durch den Schnee aber so verengt, dass das Räumschild des Schneepflugs gegen das Auto stieß. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 1.000 Euro. Verletzt wurde niemand.