Schnelltests angekommen: Seniorenheime und Dialysezentren in Kronach sollen schnell reagieren können

Mit Verzögerung sind die Antigen-Schnelltests auch im Landkreis Kronach angekommen. Die 5.400 Tests werden ab heute (9.11.) an die Seniorenheime und das Dialysezentrum verteilt. So sollen Ausbrüche in besonders gefährdeten Bevölkerungsgruppen schnell erkannt werden, und das schon vor einem Labortest, wie ein Sprecher des Landkreises Kronach mitteilt.

Die Bundesregierung hatte mit ihrer Testverordnung am 15. Oktober Pflegeheime und Krankenhäuser angehalten Personal, Besucher und Patienten und Bewohner regelmäßig auf Covid-19 zu testen um ein größeres Ausbruchsgeschehen möglichst schnell erkennen zu können. Die Antigentests sind bundesweit verteilt worden.