Schönes und Kunstvolles rund ums Burggut: Kunsthandwerkermarkt in der Waaggasse findet wieder statt

Begleitend zum Kulmbacher Adventsmarkt findet an diesem Wochenende auch wieder der Kunsthandwerkermarkt rund um das Burggut in der Waaggasse statt. Insgesamt 26 Ausstellerinnen und Aussteller werden dort ihre selbst gefertigten Sachen ausstellen. Von handgemachten Seifen über Holz-, Glas und Papierkunst bis hin zu Dekoartikel aus Schiefer ist alles dabei, genauso wie Hübsches aus Wolle oder Ton.

Der Kunsthandwerkermarkt in der Waaggasse ist am Samstag von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.