Schönheitskur: Lehenthaler Spielplatz bekommt neue Spielgeräte

Jetzt macht er seinem Namen wieder alle Ehre – der Spielplatz in Lehenthal. Den hat die Stadt Kulmbach aufgehübscht und jetzt offiziell den Kindern übergeben. Neue Schaukeln, ein Turm zum Klettern, Hangeln und Rutschen und die Mitarbeiter des Bauhofes haben das ganze Gelände wieder hergerichtet. Fast 14.000 Euro hat die Stadt nach einer Mitteilung auf dem Lehenthaler Spielplatz investiert.

Und für die Lehenthaler Feuerwehr gibt’s auch was neues. Ein neues Tor für’s Feuerwehrhaus – typisch feuerwehrrot und vor allem elektrisch zu öffnen. Für Kommandant Thomas Michel sind die bisschen mehr als 4.000 Euro gut angelegt – der Einsatz werde erleichtert, sagte er bei der offiziellen Übergaben.