© Silas Stein

Schüsse auf Baukran

Augsburg (dpa/lby) – Vom Balkon seiner Wohnung aus hat ein Mann im Augsburger Stadtteil Oberhausen in Richtung einer angrenzenden Baustelle geschossen. Anwohner riefen die Polizei, die in der Wohnung einen 43-Jährigen antraf. Auf die Schüsse angesprochen, gab der Mann sofort zu, auf den Kran der Baustelle geschossen zu haben. Bei der Waffe handelte es sich um ein Luftgewehr, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Beamten stellten die Waffe sicher. Den 43-Jährigen erwartet nun ein Verfahren wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz.