© David Inderlied

Schulbusfahrer mit gefälschtem Führerschein erwischt

Bad Neustadt an der Saale (dpa/lby) – Ein Schulbusfahrer ist im Landkreis Rhön-Grabfeld mit einem gefälschten Führerschein erwischt worden. Wie ein Polizeisprecher am Montag in Bad Neustadt mitteilte, legte der Mann Beamten bei einer Verkehrskontrolle einen italienischen Führerschein vor. Als die Polizisten genauer hinsahen, erwiesen sich die Papiere als Fälschung. Den Angaben zufolge war der Bus zum Zeitpunkt der Kontrolle vollbesetzt. Gegen den Mann wurde unter anderem Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Urkundenfälschung erstattet.

© dpa-infocom, dpa:211011-99-559642/3