© Landkreis Kulmbach

„Schwanger? Null Promille!“: Wanderausstellung diese Woche zu Gast im Kulmbacher BSZ

Die rund 2.300 Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Schulzentrums Kulmbach können sich die ganze Woche in der Schule über die Gefahren und Folgen von Alkoholkonsum in der Schwangerschaft informieren. Die Wanderausstellung „Schwanger? Null Promille!“ des Bayerischen Zentrums für Gesundheitsförderung und Prävention ist in Form eines interaktiven Medienturms in der Aula der Schule aufgebaut. Ziel ist die Präventionsarbeit, denn: jedes Jahr kommen Studien zufolge rund 10.000 Kinder und damit etwa 1% aller Geburten mit unterschiedlichen Schädigungen durch Alkoholgenuss zur Welt. Mit der Ausstellung will man aber nicht nur potenzielle Mütter erreichen, sondern Schüler jeden Geschlechts. Alle anderen Interessierten können sich im Netz informieren – unter: www.schwanger-null-promille.de.