Schwarzfahrer erwischt: 23-Jähriger aus dem Kulmbacher Oberland seit drei Jahren „ohne“

Mit seiner langen Karriere als Schwarzfahrer wird es nun doch nichts für einen jungen Mann aus dem Kulmbacher Oberland. Immerhin, seit drei Jahren hat er gar keinen Führerschein mehr. Gestern hat ihn die Polizei am Steuer eines Autos erwischt. Da war der 23-Jährige mit dem Pkw einer Freundin unterwegs und sie saß neben dran. Die Abfrage am Computer hat ergeben, der junge Mann hat seinen Führerschein 2016 abgeben müssen, außerdem stand er unter Alkoholeinfluss. Jetzt gibt’s gleich zwei Anzeigen für den 23-Jährigen – und eine für die junge Frau, die ihn ans Steuer ihres Wagens gelassen hat.