© Friso Gentsch

Schwelbrand in Neubau in Teisnach: 50 Feuerwehrkräfte

Teisnach (dpa/lby) – Ein Schwelbrand in einem Neubau hat am Freitag in Teisnach (Landkreis Regen) zu einem größeren Feuerwehreinsatz sowie zu einem hohen fünfstelligen Sachschaden geführt. Ausgelöst wurde der Brand vermutlich durch einen technischen Defekt an einer Bodenschleifmaschine, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Feuerwehr, die mit 50 Mann vor Ort war, brachte die Maschine ins Freie und entfernte den Rauch im Haus mit einem Belüfter. Da das Gebäude leer stand, wurde niemand verletzt.