Schwere Vorwürfe: Junge Frau wegen versuchten Totschlags vor Gericht

Mögliche Tritte gegen den Kopf einer 21-Jährigen vor einer Diskothek in Marktrodach beschäftigen derzeit das Landgericht Coburg. Wegen versuchten Totschlags muss sich dort eine 24-jährige junge Frau aus dem Landkreis Kronach verantworten. Immer noch sind die Vorfälle nicht geklärt. Bisher haben die unterschiedlichen Zeugenaussagen kein Ergebnis gebracht, vor Gericht war auch die Rede von viel Alkoholgenuss und Erinnerungslücken bei einigen Beteiligten. Der Prozess geht am 24. September weiter.