Schwerer Motorradunfall bei Presseck: Junger Kronacher hat Wirbelbrüche erlitten

Die Polizei sagt, er war zu schnell unterwegs. Bei einem schweren Sturz mit seinem Motorrad am Freitag Nachmittag bei Presseck ist ein 22-jähriger Kronacher schwer verletzt worden. Er hat Kopfverletzungen und Wirbelbrüche erlitten.

Auf  der Fahrt in Richtung Stadtsteinach verlor er in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über seine Honda und stürzte auf der rechten Seite in den Straßengraben. Ein anderer Motorradfahrer entdeckte den schwer Verletzten und alarmierte die Rettungskräfte. Der junge Kronacher wurde ins Kulmbacher Klinikum gebracht.