Schwerer Unfall bei Weißdorf: Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt Foto: NEWS5

Bei Wulmersreuth auf der B 289 bei Weißdorf im Kreis Hof ist gestern am späten Abend ein Fußgänger von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Nach ersten Informationen wollte der 26-Jährige die Bundesstraße von rechts nach links überqueren. Dabei wurde der junge Mann von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Warum der junge Mann auf der Bundesstraße als Fußgänger unterwegs war, ist bislang unklar. Die Straße war für die Unfallaufnahme gesperrt.

Die Polizei Münchberg bittet nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich zu melden.