Schwerer Unfall: Brummi-Fahrer auf A9-Parkplatz tödlich verletzt

Schwerer Unfall auf einem Autobahnparkplatz in Oberfranken heute früh. In den frühen Morgenstunden ist ein Brummi-Fahrer aus den Niederlanden auf dem Rastplatz Lipperts im Landkreis Hof an der A9 zwischen seiner Zugmaschine und dem Sattelauflieger eingeklemmt und schwer verletzt worden.

Der 47-jährige Mann hatte gegen 4 Uhr 30 einen Auflieger ankoppeln wollen und wurde zwischen dem Auflieger und einem eng daneben geparkten Lastwagen eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Er wurde ins Krankenhaus geflogen,  noch am Vormittag ist der Mann dort seinen schweren Verletzungen erlegen.

Wegen der Landung des Rettungshubschraubers war die A 9 in Fahrtrichtung Norden bei Lipperts heute Morgen kurz komplett gesperrt worden.