Schwerer Verkehrsunfall auf der A9 bei Marktschorgast: Kleintransporter fährt auf Lkw auf

Schwerer Verkehrsunfall auf der A9 bei Marktschorgast gestern Nachmittag. Ein mit drei Personen besetzter Kleintransporter ist auf einen Lastwagen aufgefahren. Zwei Insassen des Transporters wurden leicht verletzt, der Fahrer war in dem Fahrzeug eingeklemmt und wurde schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Nach dem Unfall sei es laut Polizei außerdem zu Behinderungen gekommen, da auf der Autobahn keine ordentliche Rettungsgasse gebildet worden sei. Knapp eine Stunde war die A9 in diesem Bereich voll gesperrt. Ab 18 Uhr war die Fahrbahn wieder frei.