Schwerer Frontalunfall: Senior getötet, Mutter, Oma und drei Kinder schwer verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 470 bei Forchheim ist gestern ein 89 Jahre alter Autofahrer getötet worden, die 22-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Autos wurde lebensgefährlich verletzt, ihre Mutter auf dem Beifahrersitz erlitt schwerste Verletzungen und auch die drei Kinder auf dem Rücksitz wurden schwer verletzt. Die 22-Jährige und ihre Mutter auf dem Beifahrersitz wurden außerdem eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden.