Schwimmbad in Steinwiesen soll saniert werden: Kosten in Höhe von zwei Millionen Euro erwartet

Das Schwimmbad in Steinwiesen im Landkreis Kronach soll saniert werden. Der Gemeinderat hat nun beschlossen, dass die Verwaltung einen Architekten finden soll. Wie Bürgermeister Wunder in der jüngsten Gemeinderatssitzung informierte, hat sich ein Fachmann die Anlage angeschaut und von Kosten in Höhe von zwei Millionen Euro gesprochen. Aber: Steinwiesen will von einem Förderprogramm des Freistaats speziell für kommunale Schwimmbäder profitieren. Dabei sind Zuschüsse von bis zu 45 Prozent möglich.