© Jens Büttner

Sechs Verletzte bei Frontalzusammenstoß nahe München

Aying (dpa/lby) – Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos bei Aying (Landkreis München) sind sechs Menschen verletzt worden. Eine 43 Jahre alte Autofahrerin war beim Abbiegen mit dem Auto eines 44-Jährigen kollidiert, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Frau hatte den anderen Wagen den Angaben nach am Mittwoch wohl übersehen. Die 43-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Ihre beiden sieben und zehn Jahre alten Kinder sowie der andere Fahrer und seine beiden Mitfahrer wurden leicht verletzt.