Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht., © Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn/Symbolbild

Senior rast durch Baustelle: Mann aus Auto geschleudert

Nachdem ein Senior durch eine Baustelle im schwäbischen Landkreis Donau-Ries gerast ist, ist ein 72-Jähriger aus dem Auto geschleudert worden. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte, übersah der 82-Jährige die Baustelle auf der Bundesstraße 2 und fuhr am Samstagabend bei Asbach-Bäumenheim ungebremst 200 Meter weiter. Weil er dabei mehrere Warnbaken rammte, zog es den Wagen nach rechts gegen das Auto des 72-Jährigen. Dieses kam von der Straße ab, krachte gegen einen Baum und überschlug sich. Dabei wurde der Senior aus dem Fahrzeug geschleudert. Ein Hubschrauber flog den schwer verletzten 72-Jährigen in ein Krankenhaus. Der 82-Jährige und seine 79-jährige Mitfahrerin kamen leicht verletzt in eine Klinik.