Sicherer Start ins neue Schuljahr: Test- und Impfaktion des Landkreises Kulmbach

Damit der Start ins neue Schuljahr so sicher wie möglich gelingt, wird es nächste Woche eine Test- und Impfaktion in den Schulen im Landkreis Kulmbach geben. Vom 6. bis 10. September kann man einen PCR-Test machen oder sich impfen lassen.

Je nach Wunsch können Eltern und Schüler auch nur ein Aufklärungsgespräch mit einem Arzt führen.

Hier geht’s vor allem um  den Sachstand, heißt es vom Krisenstab des Kulmbacher Landratsamtes. Damit die Schüler nicht unnötig belastet werden, findet die Aktion gezielt in den Ferien statt.

Für die Aktion werden manche Schulen zusammengelegt. Eltern, die an einer Impfung interessiert sind, werden gebeten, sich vorab beim Landratsamt anmelden. Das geht unter hotline.impfzentrum@landkreis-kulmbach.de. Kinder und Jugendliche werden, wie von der Stiko empfohlen, mit dem Impfstoff von Biontech geimpft.