Silvester-Gala in St. Petri: Konzert in der letzten Nacht des Jahres in Kulmbach

In St. Petri in Kulmbach gibt’s heuer wieder die schon traditionelle Silvestergala. Um 22 Uhr beginnt das Konzert, für das Kirchenmusikdirektor und Stadtkantor Ingo Hahn ein flottes und vielfältiges Programm zusammengestellt hat.
Ingo Hahn musiziert mit seinem „TonART-Vokalensemble“ und dem Waischenfelder Saxofonisten Johannes Neuner. Es gibt Musik aus Belgien, Deutschland, England, Frankreich, Norwegen, Österreich, Schottland, Ungarn und den USA. Hahn wird dabei auch die große Rieger-Orgel in St. Petri spielen.

Der Eintritt zu der zirka 60-minütigen „Silvester-Gala“ ist frei. Spenden werden erbeten. Einlass in die Stadtkirche ist ab 21:00 Uhr.