Skisaison lässt grüßen: Im Fichtelgebirge kann man jetzt Saisonkarten für die Lifte kaufen

Den ersten Schnee in Oberfranken hat es stellenweise am Wochenende schon gegeben. Klar, bis zum Beginn der Skisaison dauert es schon noch, aber die Stimmung steigt und es gibt schon die Ski-Pässe.
Der Verbund Ski-Spaß hat jetzt mit dem Verkauf der Saisonkarten begonnen. Damit können Wintersportler auf 13 Pisten im Fichtelgebirge vom Ochsenkopf, Fichtelberg, Mehlmeisel und Warmensteinach bis zum Kornberg nach Hof pauschal Ski fahren. Außerdem gibt es für die kommende Skisaison einen neuen Ochsenkopf Skiguide in Form einer Informationsbroschüre.