Sommerbadespaß im Frankenwald: vier Naturfreibäder und sechs Badeseen mit exzellenter Wasserqualität

Die Badeseen im Frankenwald haben super Wasserqualität. Das haben die neuesten Kontrollen im Rahmen der EU-Richtlinien gezeigt, teilt das Frankenwald Tourismus Service-Center mit. Demnach gibt es hervorragende Werte bei gleich sechs Seen und vier Naturfreibädern. Neben der exzellenten Wasserqualität überzeugen die meisten Badestätten zudem mit guten Liegeflächen, Ballspielplätzen und Kinderbereichen. Die ausgezeichneten Badeseen sind die Kieswäsch bei Kulmbach, der Trebgaster Badesee, der Goldbergsee in Marktschorgast, der Freizeitsee in Lichtenberg, der Untreusee in Hof und der Ölschnitzsee in Steinbach am Wald. Die Naturfreibäder sind in Pressig, Helmbrechts, Nordhalben und Rothenkirchen.