Spielplatz in Forstlahm: Heute wird er offiziell übergeben

Der nächste Schritt der „Spielplatzoffensive“ der Stadt Kulmbach steht an. Heute um 16 Uhr wird der heiß umstrittene neue Spielplatz in Forstlahm an die Kinder übergeben. Sandkasten, Schaukeln, Trampolin, Bolzplatz und vieles mehr – für alle Forstlahmer Kids soll was dabei sein.

Einige Anwohner hatten bei Baubeginn ihren Unmut über den Soccercourt zur Sprache gebracht. Er würde die Ruhe im Ort stören. Die Stadt Kulmbach und die Anwohner haben sich dann darauf geeinigt den Spielplatz erstmal anlaufen zu lassen. Sollten die Forstlahmer sich dadurch massiv gestört fühlen, hatte OB Henry Schramm vorgeschlagen, den Soccercourt ab- und in einem anderen Stadtteil wieder aufbauen zu lassen.