Das Wort "Polizei" steht auf einem Einsatzwagen., © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Sprayer auf frischer Tat ertappt: Kulmbacher Polizei stoppt drei Jugendliche im Schießgraben

Drei Jugendliche haben gestern Abend auf einem Spielplatz im Kulmbacher Schießgraben eine Parkbank mit Lackstiften und Farbdosen bearbeitet. Ein Zeuge hat das Künstlertrio beobachtet und die Polizei gerufen. Alle drei hat die Polizei geschnappt. Weil sie noch unter 14 Jahre sind, gibt es wohl keine strafrechtlichen Konsequenzen. Allerdings müssen die drei, beziehungsweise ihre Eltern für die Reinigung und Instandsetzung der Bank aufkommen.