Städtepartnerschaft lebt: Kulmbach und Bursa wieder Freunde

Bursa hat Kulmbach wieder lieb. Die Städtefreundschaft zwischen Kulmbach und seiner türkischen Partnerstadt lebt nach Berichten in der Bayerischen Rundschau heute wieder auf.
Die Millionenmetropole im Nordosten der Türkei hatte die Partnerschaft wegen der Krise zwischen der Türkei und Deutschland im März vergangenen Jahres auf Eis gelegt. Jetzt hat der Stadtrat von Bursa offenbar beschlossen, die Partnerschaftsbeziehungen wieder zu aktivieren.
Die Verantwortlichen in Kulmbach hatten die negativen Entwicklungen zwischen den beiden Ländern und die Folgen für partnerschaftliche Beziehungen sehr bedauert und die Freundschaft dennoch aufrecht erhalten. – mit persönlichen Kontakten zu einigen Einwohnern in Bursa.