Stahlseil im Maisfeld: Münchberger Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wer macht sowas? Bei Weißdorf in der Nähe von Münchberg hat ein Unbekannter ein Drahtseil über die Pflanzen auf einem Maisfeld gelegt. Anfang Oktober hat der Bauer das Seil zufällig entdeckt und entfernt. Die Polizei geht davon aus, dass da jemand dem Bauern schaden wollte, denn wenn der Maishäcksler das Seil aufgenommen hätte, hätte es wahrscheinlich größeren Schaden gegeben.

Jetzt fragt die Münchberger Polizei nach Zeugen. Wer kann etwas zu dem drei Meter langen Stahlseil in einem Maisfeld bei Weißdorf in der Nähe von Münchberg sagen? Hinweise bitte an die Polizei in Münchberg.