© Armin Weigel

Stall und Garage eines Bauernhofes brennen ab: Hoher Schaden

Landau an der Isar (dpa/lby) – Im niederbayerischen Landau an der Isar ist durch ein Feuer auf einem Bauernhof hoher Schaden entstanden. Nach Polizeiangaben brannten am frühen Samstagmorgen ein Stall und eine Garage mitsamt darin geparkter Fahrzeuge komplett nieder. Ein Nachbar entdeckte das Feuer und schlug Alarm. Eine Frau erlitt eine Rauchgasvergiftung. Das Wohnhaus neben den brennenden Gebäuden blieb unversehrt. Warum das Feuer ausbrach, sollen Ermittlungen klären. Den Schaden schätzte die Polizei auf mindestens 200 000 Euro.