Starker Regen: Überschwemmungen auch im Landkreis Kulmbach

Die starken Regenfälle haben gestern Nachmittag auch im Landkreis Kulmbach für einige Überschwemmungen gesorgt. Etliche Straßen und Keller waren geflutet. In Seidenhof z.B. stand das Wasser in einigen Kellern, auch in Forstlahm; dort und in Mainleus-Danndorf waren die Straßen überschwemmt. In Donnersreuth standen mehrere Häuser unter Wasser. Die Kulmbacher Feuerwehr musste auch zur Bachkontrolle in die Burghaiger Straße, nach Höferänger und zum Gründla nach Metzdorf ausrücken, weil dort die Bäche überzulaufen drohten. So schlimm wie im Landkreis Bayreuth war das Hochwasser allerdings nicht.